AktuellesGesundheit - Sport

Der Brain-Y Chip, Handychip, als Kette oder andere Möglichkeiten

By 4. Januar 2021Januar 13th, 2021No Comments

Brain-Y Chip
Aluminium ist das chemische Element der Ordnungszahl 13.
Es komm als dritthäufigstes Element und häufigste Metall in der Erdkruste vor.
Aluminium hat diamagnetische Eigenschaften und ist deshalb Informationsspeicher perfekt geeignet.
Der Aufbau des Chips im Fibonacci Code (Goldener Schnitt) ermöglicht die Erzeugung rechtsdrehender Felder nach dem Prinzip der „Heiligen Geometrie“
Sowohl der Folien-, als auch der Aluchip für Handy, ect. können nachweislich das magnetische Vektorpotential beeinflussen, welches für die Verteilung der magnetischen Energie verantwortlich ist.
Der Alu-Chip ist wegen seiner Energiedichte und Materialstärke genial geeignet, um intensiv elektromagnetisch strahlende Felder von negativ auf positiv umzustimmen, kann als Kette am Hals getragen werden. Der Chip kann auf allen Gegenständen und Elektrogeräten geklebt werden, die Strahlungsenergie abgeben, wie z.B. W-Lan-Router, Laptop, Tablet, Funkmaus, TV, Auto, Stromzähler, Mikrowelle, Auto ect.

Ein Chip 4 Funktionen
Der Chip kann negative in positive Energie während der Übertragung umwandeln.
Es kann auch das gesamte Körpersystem inklusive des Haltungsapparates durch die Aktivierung der Selbstregulation neu ausgerichtet werden
Brain-Y kann vor schädlichen Strahlungen schützen
Das eigene Energiepotential wird deutlich messbar angehoben (HADO,Ariane Schweitzer)
®

© 2020 Energie Vital - Andrea Fichtl